Wichteltüte

Liebe Eltern,

wie gerne würden wir mit Ihnen und den Kindern in der Weihnachtszeit in unserem geschmückten Stall sitzen, den Eseln beim leisen kauen und den Schafen beim schnauben zu hören und dabei einer Geschichte lauschen. Doch auch dieses Jahr wird es noch einmal anders als geplant. Wir wissen leider nicht, wie wir gemütlich im Strohkreis mit Punsch und Keksen zusammen sitzen sollen, wenn wir alle 1,5 m Abstand halten müssen, alle Anwesende geimpft, genesen oder getestet sein sollen und die Kinder nicht so unbeschwert mit einander im Stroh toben können als sonst die Jahre. Das macht uns sehr traurig und auch wir vermissen unsere alljährliche Weihnachtsfeier im Stall. Wir möchten aber auch keinen gefährden und das Weihnachtsfest im Kreise der Familie riskieren.

Daher haben wir uns für diesen Winter zwei tolle Alternativen überlegt. Eine Alternative werden wir im Laufe des Novembers über „Aktuelles“ auf unserer website vorstellen, die andere Alternative finden Sie hier.

Unser kleiner Wichtel Tjorven hat den Sommer über bei seiner großen Familie in Finnland verbracht und hat uns etwas mitgebracht, damit wir nicht ganz so traurig sind. Sein Koffer ist voller kleiner und großer Überraschungen für eine besinnliche Weihnachtszeit. Er hat den ganzen Sommer fleißig viele Dinge aus der Natur gesammelt und einige Dinge gebastelt, gehämmert und genäht. Aus diesen vielen tollen Dingen erstellen wir gerade eine Weihnachtswichteltüte für die Kinder.

Unsere Wichteltüte wird mit kleinen Bastelideen, einigen Naschereien und tollen Malsachen für die Kinder ausgestattet sein. Alles rund um den Bauernhof und unseren Wichtel. Vielleicht verrät uns Tjorven auch sein geheimes Rezept vom leckeren Apfelpunsch. . .

Die Wichteltüten können bis zum 10. November bei uns vorbestellt werden.
Der Kostenbeitrag beträgt pro Wichteltüte 29 €.

Wir werden dann gemeinsam mit Tjorven die Bastelanleitungen schreiben und die Tüten packen.
Die Tüten werden am 4. Dezember bei uns auf dem Hof in der Klüterkammer bezahlt und abgeholt. Gerne können diese auch vorab per Überweisung bezahlt werden.

Vielleicht verrät Tjorven vorab schon ein wenig mehr über seine gesammelten Werke für die Kinder und was es alles in der Tüte geben wird. Seien Sie gespannt.

Bleiben Sie gesund und wir freuen uns, wenn Ihre Kinder dieses Jahr eine Wichteltüte vom Bauernhof bekommen.

Ihr Team vom Hof Rehders