Veröffentlicht in Allgemein, Bauernhofkinder

Es geht wieder los… :)

Es ist endlich soweit, wir dürfen wieder starten. Anders als sonst, aber die Kinder dürfen wieder auf den Bauernhof kommen.

Unsere Eselspaziergänge mit Paul und Max dürfen mit Personen aus einem Haushalt starten. Die Esel werden kennen gelernt, sauber gemacht und dann geht es in die Feldmark. Nach einem tollen Ausflug mit den Eseln, gibt es für die Esel noch eine kleine Belohnung. Das Team vom Hof Rehders, darf dann alle Stricke, Halfter, Putzzeug oder ähnliches sauber machen und desinfizieren. Selbstverständlich ist der Mindestabstand die ganze Zeit über einzuhalten.

Ein entspannter Spaziergang mit unseren Eseln – ein tolles Erlebnis.

Auch unsere Jahreskurse dürfen wieder den Hof besuchen. Anstatt in 10er Gruppen den Hof zu erkunden, dürfen zur Zeit immer nur 5 Kinder mit uns den Hof erkunden. Wir haben also unsere Gruppen geteilt und versuchen den Kindern ein paar unbeschwerte Stunden auf dem Bauernhof zu ermöglichen.

Die Zeit auf dem Bauernhof vergeht immer wie im Flug, so dass die Kinder am liebsten auf dem Bauernhof im Stroh schlafen wollen und keiner mehr nach Hause möchte.

Wir hoffen, dass auch unsere Schnullerbande im Juni starten darf und nach den Sommerferien alles wieder seinen geregelten Lauf nimmt. Wir bleiben positiv und bis dahin ziehen wir mit den 5er Gruppen über den Hof.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s