Veröffentlicht in Allgemein, Bauernhofkinder

Strohburg, Hühnermassage und Eselzeit

Der Frühling überzeugt uns gerade mit warmen Temperaturen und viel Sonne. Perfektes Wetter um einen Kindergeburtstag auf dem Hof Rehders zu feiern.

Das Geburtstagskind guckt neugierig in den Stall. Der Stall ist liebevoll geschmückt, es gibt eine Geschenkeschubkarre, einen Strohkreis, eine Girlande und ein Tisch voller Leckereien. Das Geburtstagskind ist überzeugt und wartet am Tor auf die Gäste. Nach und nach trudeln die Gäste ein. Nach einer kurzen Begrüßung werden Geschenke ausgepackt und der Tisch mit den vielen Leckereien geplündert. Die Stimmung ist gut und die Kinder warten gespannt auf die Tiere. Das Geburtstagskind hat sich ausgiebig viel Zeit mit den Tieren gewünscht. Wir starten unsere Tour bei den Hühnern. Wie verhalten sich Hühner eigentlich und wie fühlt sich so ein Schnabel an? Für die erste Kontaktaufnahme sammeln wir Löwenzahnblätter und füttern die Hühner durch den Zaun. Dann dürfen die mutigen Kinder mit zu den Hühnern in den Auslauf. Die Hühner werden gestreichelt und mit Körnern aus der Hand gefüttert. Das pickt ein bisschen, wenn die Hühner die Körner aus der Hand holen, doch eher wie eine kleine Handmassage. In den Nestern liegen sogar noch Eier. Die Hühner auf dem Hof Rehders legen braune, weiße, grüne und schokobraune Eier. Nach dem Ausflug zu den Hühnern gehen wir zum Lämmerkino. Alle 10 Lämmer sind gerade draußen und toben in der Frühlingssonne. Es ist immer wieder schön den Lämmern beim Rennen und Springen zu zuschauen. Ein tolles Naturkino! Da melden sich Max und Paul mit einem lauten „Iaaaaahhh!“. Die beiden Esel werden anschließend geputzt, gekuschelt und gekrault. Dann darf jedes Kind die Esel eine Runde führen. Nach den ganzen Tieren und aufregenden Erlebnissen gibt es erst einmal wieder eine Pause im Strohkreis. Gestärkt geht es dann weiter in die Strohburg. Hier kann nach Herzenslust gesprungen, getobt, gerannt und eine Strohschlacht gemacht werden. Die Kinder sind anschließend immer kleine Strohgespenster. Doch die vielen kleinen Strohgespenster sind glücklich und zufrieden wieder im Strohkreis. Es war ein aufregender Geburtstag, alle Kinder hatten viel Spaß und möchten gar nicht wieder nach Hause fahren, weil es so schön auf dem Hof Rehders ist. Nach drei Stunden geht ein wundervoller Kindergeburtstag zu Ende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s