Veröffentlicht in Allgemein, Bauernhofkinder

Abenteuer Bauernhof – Eiszapfen & Schnee

Die Sonne scheint und wärmt uns das Gesicht. Die Abenteuer Bauernhof Kinder sind extra schnell von der Schule zum Bauernhof gegangen, weil sie Eiszapfen finden und lutschen wollten. Bei diesem wunderbaren Winterwetter tropft der Schnee ganz langsam vom Dach und kristallisiert dann wieder zu einem Eiszapfen an der Kante. Es ist einfach ein tolles Erlebnis seinen Eiszapfen abzubrechen und ganz vorsichtig zu lutschen. Umso größer die Eiszapfen sind, umso mehr Spaß bringt es.

20180225_165721[1]

Im Winter ist der Bauernhof ein großes Spielparadies. Die kleinen und großen Pfützen frieren zu und es kann sehr oft das Eis in den Pfützen zertreten werden. Natürlich kann vorher in den großen Pfützen ganz vorsichtig ausprobiert werden, ob das Eis einen hält. Es kann auf den Pfützen geschlittert werden und das beste, die Weiden sind voller Schnee und keine Tiere kommen dort hin. Dort wird auch kein Winterdienst gemacht und so findet man den besten Schnee auf der Weide.


Nachdem so gut wie alle Eispfützen zersprungen worden, ging es los mit Schneeengeln machen, interessanten Spuren im Schnee schreiben und natürlich einen riesigen Schneemann bauen.

Es lässt sich einfach viel besser auf dem Bauernhof mit Schnee bauen, als auf dem Schulhof. Die Schneemänner waren fertig, die Sonne verschwand langsam hinter den Wolken und die Hände wurden langsam kalt. Da passte es perfekt, dass in unserem gemütlichen Strohkreis heißer Tee und leckere Kekse auf uns warteten. Nach der wärmenden Stärkung waren die zwei Stunden auf dem Bauernhof schon wieder vorbei.

Die Kinder wurden abgeholt und die Schneemänner bleiben wohl noch ein wenig bei uns auf der Weide stehen…

Ein Kommentar zu „Abenteuer Bauernhof – Eiszapfen & Schnee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s