Veröffentlicht in Bienen

Sommerhonig

Die letzten Wochen waren nicht nur wir fleißig auf unseren Feldern und haben Getreide geerntet, Stroh eingefahren und Heu zusammen gefahren. Auch unsere Bienen waren sehr fleißig und haben leckeren Sommerhonig produziert.

Die Bienen fliegen bei Sonnenschein viele verschiedene Blüten an, bei uns in der näheren Umgebung haben vor allem die Linden, Sonnenblumen, Rosen und verschiedene Sommerblumen geblüht. Die Bienen saugen den Nektar der Blüten auf und transportieren diesen zum Bienenstock. Da die Bienen immer mehrere Blüten einer Pflanze auf dem Weg zurück anfliegen, bestäuben sie automatisch die Blumen. Ist die Biene mit dem Nektar im Bienenstock wieder angekommen, wird dieser Nektar in die Honigwaben eingespeichert. Durch einen speziellen Prozess der Bienen reift der Nektar langsam zu köstlichsten Honig heran. Hierbei sinkt der Wassergehalt auf ca. 18 %. Sobald der Honig fertig gestellt worden ist, verdeckelt die Biene den Honig mit Hilfe einer luftdichten Wachsschicht. Diese Wachsschicht zeigt uns, dass der Honig erntereif ist.

Um nun den Honig zu ernten, entnehmen wir die verdeckelten Honigwaben aus dem Bienenstock und fegen ganz sanft die Bienen von der Wabe herunter. Anschließend müssen wir die Wachsschicht wieder entfernen, damit der Honig heraus läuft. Die entdeckelten Honigwaben werden in eine Honigschleuder eingehangen, damit der Honig ganz behutsam aus den Waben heraus laufen kann.
Der Honig wird in großen Eimern gesammelt, bis dieser dann in unsere Gläser abgefüllt werden kann.

Unsere Bienen waren dieses Jahr sehr fleißig, wir haben leckeren goldgelben Glashütter Frühjahrsblüten Honig geerntet und auch schon süßen etwas dunkleren Glashütter Sommerblüten Honig geerntet. Beide Sorten sind köstlich und können noch bei uns käuflich erworben werden. Dazu bitte eine Mail schicken an: krehders@wtnet.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s