Veröffentlicht in Allgemein, Schafe

Wunder der Natur!

Kurz vor Ostern war es soweit. Unsere Coburgerfuchs Dame Malou hat zwei gesunde und muntere Lämmer auf die Welt gebracht.
Schafe sind ungefähr 150 Tage lang trächtig (schwanger), bevor sie ihre Lämmer auf die Welt bringen. In den meisten Fällen bekommen Schafe Zwillinge. Unsere Malou hat auch Zwillinge bekommen. Die Geburt verlief gut, reibungslos und relativ schnell. Innerhalb von einer halben Stunde waren die Lämmer auf der Welt. Das Mutterschaf hat sich fürsorglich um ihre Lämmer gekümmert. Zuerst werden die Lämmer von der Mutter abgeleckt, damit das Fruchtwasser aus der Wolle verschwindet und die Lämmer trocken werden. Zudem werden die Kleinen auch stimuliert auf zustehen und das Euter auf zu suchen. Schafe haben ein Euter mit zwei Zitzen. Nach der Geburt müssen die Lämmer in den ersten 2 Lebensstunden möglichst 100 ml – 200 ml Biestmilch trinken.

Was ist Biestmilch? Biestmilch ist voller Immunabwehrkräfte, voller Vitamine, voller Mineralien, Wachstumsfaktoren und Aminosäuren. Durch die Biestmilch wird die Immunabwehr der Lämmer unterstützt. Die Biestmilch wird allerdings nur die ersten Tage von dem Schaf produziert, daher ist es sehr wichtig, dass die Lämmer gleich nach der Geburt viel trinken und ihre Abwehrkräfte gestärkt werden.

Malou hat ihre Sache einwandfrei gemacht. Die Geburt verlief super, sie kümmert sich liebevoll um ihre Lämmer, passt auf sie auf und lässt sie ordentlich trinken. Auch jetzt schaut Malou immer das ihre zwei Mädels nicht zu weit weg rennen und immer genug Milch trinken.

Die Lämmer, Molly und Murmel, bleiben jetzt ein paar Tage mit ihrer Mutter alleine, um sich auf der Welt zurecht zu finden. Später geht es dann gemeinsam mit der Schafherde auf die Weide. Schon jetzt springen, toben, rennen, hüpfen und klettern die beiden durch die Box und sind sehr aktiv. So ist es auch sehr schwer ein Foto von den beiden zu ergattern.

Die Freude auf dem Hof Rehders ist groß, das wir zwei gesunde Lämmer zu Ostern begrüßen durften und es sowohl Mutter als auch Lämmern sehr gut geht.

 

Wir wünschen Euch schöne Ostern. Wir werden wohl die meiste Zeit bei unseren wunderbaren Lämmern im Stall verbringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s