Veröffentlicht in Allgemein, Esel, Schafe

Frühjahrsputz

Nach den vielen kalten Tagen kommt nun endlich die Sonne und der Frühling in großen Schritten. Es wird wieder wärmer, die Natur erwacht langsam und es wird Zeit die Geburt der Lämmer vorzubereiten.
Wir erwarten nämlich dieses Jahr zu Ostern Lämmer. Malou wurde ja im Herbst zu ihrem Verehrer gebracht und trägt nun hoffentlich gesunde Lämmer in ihrem Bauch. Wir freuen uns alle schon sehr auf die Geburt. Doch bevor so eine Geburt starten kann, müssen einige Vorbereitungen getroffen werden.

Die erste Vorbereitung haben wir diese Woche gemacht. Der Stall der Esel und Schafe wurde ausgemistet. Im Winter genießen die Tiere es sehr auf einer Strohmatratze zu schlafen. Die wird jede Woche höher und größer und Anfang März kommt dann der Zeitpunkt, wo die Matratze aus dem Stall muss. Zu groß, zu hoch, zu nass. Da die Nächte allerdings noch kalt bleiben und die Sonne noch nicht ganz jeden Tag scheint, gab es wieder eine kleine, flache Strohmatratze. Im Mai kommt dann das komplette Stroh aus dem Stall, die Schafe sind dann wieder den ganzen Tag auf der Weide und die Esel liegen im warmen Sand.

Als nächstes müssen wir noch eine Ablammbox bauen. Das ist sozusagen der Geburtsraum. Damit Malou ungestört ihre Lämmer auf die Welt bringen kann, bekommt Malou ein einzel Zimmer. Ungestört, ruhig, warm und trocken. Doch bis Malou in den Geburtsraum einziehen darf, dauert es noch ein wenig. Auch die weiteren Vorbereitungen haben noch ein wenig Zeit.

Jetzt genießen wir erst einmal die Sonne und beobachten die Tiere beim toben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s