Veröffentlicht in Allgemein, Schafe

Das goldene Vlies…

…meiner Fuchsschafe.

Es war endlich an der Zeit bei den Schafen die Wolle zu scheren und ein wenig Abkühlung für die Schafe bei diesem Wetter zu beschaffen.
Insgesamt wurden 33 Schafe geschoren. Jedes einzelne Tier wurde behutsam aus der Herde geführt, auf den Scherbock gesetzt und der Schafscherer hat am Kopf angefangen die viele Wolle abzuschneiden. Nach etwa 15 Minuten war das Schaf nun ohne Wolle wieder in der Herde. Die Lämmer haben am Anfang die Welt nicht mehr verstanden, als ihre Mutter ohne Wolle vor ihnen stand. An den radikalen Haarschnitt mussten sich die Lämmer erst einmal gewöhnen. Doch nach kurzer Zeit waren Mutter und Lämmer wieder vereint und tobten fröhlich auf der Wiese.

Bis meine Füchse fröhlich auf dem Hof Rehders über die Wiese toben können, dauert es wohl noch ein paar Wochen. Voraussichtlich kommen die Schafe wohl Mitte bis Ende Juni auf den Hof Rehders.
Dankenswerterweise durfte ich schon die Wolle von einem meiner Schafe mit auf den Hof nehmen und so hieß es in den letzten Tagen: Wolle waschen. Dieses hatte schon etwas meditatives, vor dem Wasserbottich hockend das Stroh und Unreinheiten aus der Wolle zu entfernen. Trotz der vielen Stunden mit den Händen im Wasser, gab es gut gepflegte Hände durch das viele Fett der Wolle. Nach einem etwas längerem Einweichprozess, dem stundenlangen heraus suchen des Strohs und dem erneuten Waschgang, konnte die Wolle zum trocknen ausgelegt werden.
Nun wird gespannt darauf gewartet, dass die Wolle trocknet und anschließend kardiert (gekämmt) werden kann.
Dann kann mit der Wolle auf einem Kindergeburtstag oder während der Abenteuer Bauernhof AG gefilzt oder geflochten werden. Ein reines Naturprodukt, mit ganz viel Liebe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s